logo PG Dettelbach

Willkommen bei der Pfarreiengemeinschaft
„Maria im Sand – Dettelbach“
Pastoraler Raum Kitzingen
 

 

Titelbild

Am 21. November 2021 wurde der Pastorale Raum Kitzingen errichtet. Die Pfarreiengemeinschaften Kitzingen, Marktbreit und Dettelbach bilden die Untergliederungen des Pastoralen Raumes Kitzingen. Moderator ist Dekan Gerhard Spöckl, unterstützt von Pfarrvikar Nicolas Kehl und Pfarrvikar Johannes Jasniewicz.

Im März 2009 wurde die Pfarreiengemeinschaft „Maria im Sand – Dettelbach“ mit einem Gottesdienst in der Wallfahrtskirche feierlich errichtet. Zur Pfarreiengemeinschaft gehören die Pfarrei Dettelbach mit seinen Filialen Brück, Neuses am Berg und Neusetz, sowie die Pfarreien Bibergau, Effeldorf, Euerfeld-Schernau und Mainsondheim. 

Seit dem Tod von Pfarrer Uwe Hartmann (2022) ist Dekan Spöckl zugleich Rektor der Wallfahrtskirche. Derzeit kommen alljährlich etwa 80 angemeldete Wallfahrten mit rund 8000 Menschen zur Schmerzhaften Muttergottes von Dettelbach. An den Wochenenden im September geben sich täglich bis zu acht Gruppen die Klinke in die Hand. Hinzu kommen zahlreiche Einzelbesucher und Kleingruppen.

Unser Foto zeigt das Gnadenbild in der Wallfahrtskirche „Maria im Sand“, die unserer Pfarreiengemeinschaft den Namen gegeben hat. 

 

Nachrichten aus unserer Pfarreiengemeinschaft

Der Augustinus Altar in der Stadtpfarrkirche Dettelbach – sein zweites Gesicht

Als die Dettelbacher Stadtpfarrkirche 2008 umfassend renoviert wurde ...

Familiengottesdienst für alle großen und kleine Narren

Einladung zum Familiengottesdienst ...

Sternsingeraktion Dettelbach

Unter dem Motto „Gemeinsam für unsere Erde – in Amazonien und weltweit“ stehen die Bewahrung der Schöpfung und der respektvolle Umgang mit Mensch und Natur im Fokus der Aktion Dreikönigssingen 2024. Am 06. Januar wurden die Dettelbacher Sternsinger in einem feierlichen Gottesdienst von Dekan Gerhard Spöckl und Diakon Jörg Kornacker entsandt, um den Menschen den Segen Gottes und eine ...

Gottesdienstbeauftragte begrüßen das neue Jahr

Am Neujahrstag hatten die Gottesdienstbeauftragten des Pastoralen Raumes wieder zu einem gemeinsamen Gottesdienst geladen, um das neue Jahr zu begrüßen. So haben sich etliche Mitfeierende in St. Sebastian zu Sulzfeld eingefunden, um Gott um seinen Segen für 2024 zu bitten. Den viele werden wohl darauf hoffen, dass es ein ruhigeres, ein besseres oder ein entspannteres Jahr wird, in dem wieder ...

Weihnachten in Dettelbach

Mit der Kinderkrippe begannen in Dettelbach am Hl. Abend die Weihnachtsfeierlichkeiten in Dettelbach. Einige Kinder hatten mit ihren „Regisseuren“ ein Krippenspiel einstudiert. Mit diesem durften sie in der vollbesetzten Pfarrkirche, die Geschichte der Geburt Jesu den Menschen näher bringen. Das sich das Proben gelohnt hat, zeigte der Applaus, den die Kinder am Ende von den Gottesdienstbesuchern ...

­